Archive for Oktober, 2010

Aus (der Büchse der) Pandora…

navihead

kamen gestern 2 Na’vi auf die Erde, wohlwissend, dass sie im Halloweenparty-Trubel in der Hauptstadt weniger auffallen würden.

Doch sie sollten sich täuschen, an jeder Ecke wurden sie für Avatare gehalten und sie ernteten Sprüche wie: “Ich glaub, ich bin besoffen. Ich hab eben einen Avatar gesehen!”.

Aber es gab auch viel Zuspruch und selbst ein Kostümwettbewerb sollte zu ihren Gunsten ausfallen.

Doch wie kam es zu diesem seltenen Geschehen? Read more…

Halloween is coming…

halloween2003

2009 Mrs. Pennywise © www.lautundspitz.de

Mittlerweile erfreut sich dieses “Fest” auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit.

Ursprünglich in Irland gefeiert, wurde der Brauch 1830 von Einwanderern in die USA gebracht und entwickelte sich dort zu einem der wichtigsten Feste des Jahres.

Der Name ist eine Kurzform von “All Hallows Even(ning)” (Allerheiligen-Abend), die Verkleidungen fallen im Gegensatz zum bunten Karneval eher schaurig-schön, was in der Nacht der Rückkehr der Verstorbenen Seelen die heimatlosen herumirrenden Geister, davon abhalten soll, die Menschen zu erschrecken. Read more…

Cosmo Beauty-Special

(c) by Cosmopolitan

Als hätte die Cosmo mein Blog gelesen! :)

Als ich neulich unser Zeitschriftenregal durchforstet habe, fiel mir ein kleines Magazin mit dem Titel Cosmo Beauty auf, offensichtlich ein Special zur aktuellen Cosmopolitan.
Da ich gerade etwas Zeit hatte, schleppte ich sie mit und fing an, darin zu blättern.
Das Heftchen ist in die 4 Kapitel Schöne Haut, Tolles Make-Up, Sexy Body und Traumhaare unterteilt, die Idee dazu entstand durch die vielen täglich auftauchenden Fragen zu verschiedenen Produkten an die Beauty-Redaktion (Wollen die mich nicht einstellen?!).
Um einen Teil davon beantworten zu können, bedient sich die Cosmo Beauty diverser Quellen von Experten wie z. B. Dermatologen über Hair- und Make Up-Artists bishin zu Lebensmittelchemikern. Read more…

Figur-Tuning, Lektion 3: Shake your hips

hüftenheader

Der dritte Teil der Figur-Tuning-Serie widmet sich dem “Untenrum”.
Das Dekolleté ist üppig, die Taille schmal… und die Hüften?!
Viel zu flach und überhaupt nicht kurvig geschwungen wie bei Natur-Frauen.
Auch der Hintern überzeugt nicht.
Und nu??? Read more…