Aus (der Büchse der) Pandora…

kamen gestern 2 Na’vi auf die Erde, wohlwissend, dass sie im Halloweenparty-Trubel in der Hauptstadt weniger auffallen würden.

Doch sie sollten sich täuschen, an jeder Ecke wurden sie für Avatare gehalten und sie ernteten Sprüche wie: “Ich glaub, ich bin besoffen. Ich hab eben einen Avatar gesehen!”.

Aber es gab auch viel Zuspruch und selbst ein Kostümwettbewerb sollte zu ihren Gunsten ausfallen.

Doch wie kam es zu diesem seltenen Geschehen?

Die Vorgeschichte könnt ihr hier lesen.

YouTube Preview Image

Es war 15:30 Uhr, als die waghalsige Kitana sich zur Aufgabe setzte, die 2 Außerirdischen Sheytiri und Jankar mit einer Gesichtsplastik zu verfremden.

Diese wurde nachfolgend in Blautönen grundiert und schattiert, mit dunkleren Streifen versehen und mit UV-lichtreflektierenden Punkten versehen.

YouTube Preview Image

Danach legten die beiden noch ihr Abend-Make Up auf.

Sowie dies geschehen war, wurde die Zuflucht der Na’vi von 2 Eindringlingen überfallen, die die Na’vi zwangen, sie durch Bemalung zur Voodoo-Puppe oder-Priesterin der Weltlichen Auge zu entfremden…

Diese Seite wurde bei GOOGLE gefunden mit: , halloween voodoo puppen schminke youtube, &esrc=s, voodoo bemalung

One Reply to Aus (der Büchse der) Pandora…

  1. Andrea Horst sagt:

    Das ist einfach unglaublich, wie toll ihr ausseht.Dafür müsstet ihr uns TV!!!!!

Leave a Reply