All posts tagged hairstyle

Pinup Hairstyle für Sheila von Teese

kopp

Schon oft habe ich es mit Kunsthaar- oder Echthaarperücken aus Tressen mit oder ohne Monotop probiert, aber wohl gefühlt habe ich mich damit nie.

Eines Tages entdeckte ich auf Ebay einen Shop, der für einen bezahlbaren Preis wunderschöne “Full lace wigs” aus Echthaar in tollen natürlichen Haarfarben anbot.

Mittlerweile nenne ich mehrere Meisterstücke von Starlightwigs Read more…

“Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!”

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

“Oder nimm wenigstens die Clip-Ins raus!”

Gehört ihr zu denjenigen, die nicht gerade 3 mal “HIER” geschrieen haben, als die Haarfülle verteilt wurde?
Oder züchtet ihr seit 3 Millionen Jahren eine Mähne, die aber über eine Boblänge nicht hinaus will?
Die Lösung heißt nicht nur in der Promiwelt: Extensions.
Ob mit Bondings, Micro Rings, Tape oder sonstiger Klebemasse werden diese mehr oder weniger dauerhaft am Eigenhaar befestigt, um Länge, Fülle oder mit netzartigen Haarteilen sogar Oberkopfvolumen vorzutäuschen.
Das Problem bei diesen Techniken ist nur, dass die eigenen Haare nie ganz ohne Schäden davonkommen, da die Pflege der Zusatz-Haare nicht unbedingt einfach ist und viele sich nicht rechtzeitig von den Strähnen trennen können.
Es gibt aber eine schonendere, wenn auch kurzweiligere Methode, eine lange, volle Mähne oder Reflexe ohne Färben vorzutäuschen.
Das Zauberwort heißt Clip In Extensions – bei dieser bei weitem nicht neuen Methode werden mit winzigen Kämmchen versehene einzelne Tressen, sowas wie “Haare am Band”, oder ganze Haarteile im Eigenhaar befestigt.
Durch meine Berufserfahrung habe ich eine Technik entwickelt, wie man die Clip Ins sogar mehrere Tage am Stück ohne belastendes Toupieren und mit Haarspray verkleben tragen kann. Read more…