All posts tagged rouge

Eulenaugen treffen nackte Lippen…

P1050232

Ich hatte ja bereits von einem meiner Lieblings-Lippenstifte, dem Rouge Allure Laque von Chanel berichtet.

Nachdem ich ein wenig im World Wide Web gegoogelt hatte, beschloss ich, dass ich unbedingt noch die Farbtöne Ming (nude-rosa) und Coromandel (warmes rot) haben müsse.

Zu meinem letzten Outfit, das sich auf ein schwarzes Spitzenkleid, kombiniert mit nudefarbenen Accessoires beschränkte, konnte “Ming” also gleich zum Einsatz schreiten.

Was soll ich sagen?! Read more…

Natürliche Bräune mit einem Hauch von Nüx…

nuxeheader

Kennt ihr das nicht auch?

Der Sommer ist lange vorbei, der Urlaub am Strand scheint in weite Ferne gerückt, ihr tragt morgens noch halb im Schlaf, halb auf dem Weg zur Arbeit euren Bronzepuder auf, um wenigstens den fahlen Teint auf “frisch gebräunt” zu pimpen.

Wenn ihr schließlich gehetzt am Arbeitsplatz ankommt, erkennt ihr das Wesen, das euch da im Spiegel anstarrt, erst auf den dritten Blick und eure Kollegen tuscheln schon, bevor ihr euch im klaren seid, dass IHR das Opfer ihrer Lästerattacke seid.
Das Desaster: Der ach so geliebte Bronzepuder entpuppt sich als fataler Fehlgriff.
Sei es der Discokugel-Effekt durch zu viele Goldglitzerpigmente oder der “Indianer-Irrtum”, der zustande kommt, weil der Puder zu rötlich für euren hellen Teint eingestellt ist, so dass ihr ihn künftig nur noch als Rouge oder für eine Krankschreibung aufgrund von Gelbsucht verwenden könnt.
Das muss nicht sein, Frau Kroft weiß Abhilfe zu schaffen: Read more…

Some minerals a day…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

keep the doctor away…oder so ähnlich.

Schon seit langem wollte ich immer wieder mal die viel beworbenen Mineralpuder-Make Ups ausprobieren.
Dabei handelt es sich im günstigsten Fall um Pigmente, die zum Beispiel aus gemahlenen Halbedelsteinen gewonnen werden.
Ohne Zusätze von Duft- und Konservierungsstoffen ist es somit sehr gut verträglich, auch für empfindliche Haut.
Seit mehr als 2 Jahren gibt es von den meisten Firmen Mineralpuder, allerdings mit unterschiedlichen Zusätzen.
Als ich neulich mal wieder mit Easyjet geflogen bin und den Bordshop-Katalog gewälzt habe, fiel mir ein Starter-Set der Firma Sheer Cover auf, die schon seit einer ganzen Weile vor allem über das Fernsehen ihre Mineralpuder-Produkte verkaufen.
Diese sollen eine sehr gute Deckkraft besitzen, Licht reflektieren und somit kleine Fältchen und große Poren unsichtbar wirken lassen.
Nach längerer Recherche im Internet Read more…