All posts tagged sugaring

Cosmo Beauty-Special

(c) by Cosmopolitan

Als hätte die Cosmo mein Blog gelesen! :)

Als ich neulich unser Zeitschriftenregal durchforstet habe, fiel mir ein kleines Magazin mit dem Titel Cosmo Beauty auf, offensichtlich ein Special zur aktuellen Cosmopolitan.
Da ich gerade etwas Zeit hatte, schleppte ich sie mit und fing an, darin zu blättern.
Das Heftchen ist in die 4 Kapitel Schöne Haut, Tolles Make-Up, Sexy Body und Traumhaare unterteilt, die Idee dazu entstand durch die vielen täglich auftauchenden Fragen zu verschiedenen Produkten an die Beauty-Redaktion (Wollen die mich nicht einstellen?!).
Um einen Teil davon beantworten zu können, bedient sich die Cosmo Beauty diverser Quellen von Experten wie z. B. Dermatologen über Hair- und Make Up-Artists bishin zu Lebensmittelchemikern. Read more…

Wachsen oder waxen an den Haxen?

waxing

Haare sind ein problematisches Thema:
An einigen Stellen verabschieden sie sich frühzeitig, bei anderen ist man froh, wenn sie haarfrei sind.
Ein ewiges Auf und Ab ist das mit dem Pelz am Bein:
Enthaarungscremes vertrage ich nicht – gibt Pickel.
Rasieren dauert ewig, wächst schnell nach und – gibt Pickel.
Epilieren ist auch mit den neuesten Geräten, die technisch so hochentwickelt sein sollen, dass man fast nichts spürt, meiner Meinung nach widerwärtig schmerzhaft, die nachwachsenden Haare wachsen teilweise ein – und es gibt Pickel.
Waxing – warmes Wachs wird in Wuchsrichtung auf die Hautstellen aufgetragen, man ist bis zu 6 Wochen stoppelfrei, es geht relativ zügig, da größere Partien auf einmal enthaart werden und die Behaarung nimmt mit der Zeit ab… allerdings ist es immer noch etwas schmerzhaft und ich bekomme beim Nachwachsen auch hier – Pickel.
Für die dauerhafte Haarentfernung mit Laser, IPL und was sich sonst noch alles auf dem Markt tummelt fehlt mir einfach das nötige Kleingeld und die Schmerzen sollen ja auch nicht ganz ohne sein.
Glücklicherweise gibt es jedoch Read more…